• Petapp

Hund biss 69-Jährige ins Gesicht

Eine 69-jährige Seniorin ist am Samstagnachmittag im Garten eines Wohnhauses im Tiroler Unterperfuss von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Die Verletzte wurde erstversorgt und von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck gebracht.


Die Frau hielt sich im Garten eines Wohnhauses auf, als sie von dem Deutschen Pinscher im Gesicht gebissen wurde. Der Hund war im Garten an einer langen Leine angeleint, während sich seine Besitzerin im Haus aufhielt.


Durch das laute Geschrei der Verletzten wurde die Hundehalterin auf den Vorfall aufmerksam und eilte sofort zu Hilfe. Die 69-Jährige wurde mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht. Warum der Hund zubiss und wie schwer die Verletzungen sind ist derzeit nicht bekannt.




0 Ansichten

FOLLOWus

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

WEITERE INFORMATIONEN

DOWNLOADS

Copyright © Petapp GmbH